Wer Akiko Iwabuchi, Wissenschaft

Akiko Iwabuchi ist Ass. Professor für Soziologie des Alterns, der Pflege und der Wohlfahrt an der Otemon-Universität in Ibaraki Stadt. Ihre Forschungsinteressen gelten u.a. den Einstellungen und Werten, die Menschen in der alternden Gesellschaft zeigen. Darüber hinaus sucht sie nach praktischen Wegen zur Verbesserung bürgerlicher Gemeinschaftsaktivitäten für ein besseres Leben Älterer, insbesondere für Demenzkranke und ihre Familien.





Akiko Iwabuchi hält einen Vortrag beim Symposium Osaka
Samstag, 20.11.2021